Autor werden

Sie wollten Autor/in werden? Wir freuen uns über neue Projekte und Manuskriptangebote. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur thematischen Ausrichtung, Ablauf und Anforderungen an die Manuskripte.

Wissen für die Praxis – Literatur und Arbeitshilfen für Fachanwender

Der WALHALLA Fachverlag wurde vor 70 Jahren gegründet und zählt heute zu den 100 größten Verlagen Deutschlands. Unser Ziel ist es mit unseren Büchern hilfreiches Wissen für die Praxis zu schaffen.

Mit unseren Produkten unterstützen wir Menschen in den Bereichen Öffentlicher Dienst und Verwaltung, Soziales und Gesundheit, Wirtschaft und Management sowie Sicherheit und Bundeswehr bei ihrer täglichen Arbeit. Dabei beschränken wir uns nicht auf eine Medienform, sondern wählen das Medium passend zum Verwendungszweck.

Thematische Ausrichtung, Publikationsanfrage

Für unsere Kunden haben wir den Anspruch immer neue Produkte zu entwickeln und unsere Themenfelder zu erweitern. Folgende Publikationsmöglichkeiten bieten wir:

  • Fachthemen und Kommentierungen
  • Fachbücher
  • Aufsätze
  • Urteilsbesprechungen
  • Newsletter-Beiträge

Entspricht Ihre Idee unseren Themenschwerpunkten, benötigen wir ein Exposé mit Leseprobe, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Für diesen kurzen Einblick sind 20 Seiten vollkommen ausreichend. Wir verwenden dafür kein vollständiges Manuskript.

Ihr Exposé können Sie gerne an folgende Adresse schicken: redaktion@WALHALLA.de

Bitte beschreiben Sie bei der Erstellung Ihres Exposés die Zielgruppe und die Konkurrenz detailliert und nennen Sie uns mögliche Verkaufsargumente.

Da es sich bei WALHALLA um einen Fachverlag handelt, werden folgende Themen grundsätzlich nicht veröffentlicht:

  • Belletristik (Romane, Novellen, Kurzgeschichten, Kriminalliteratur etc.)
  • Kinderbücher
  • Lyrik, Esoterik
  • Bildbände
  • Kochbücher, Gartenbücher, Tierbücher
  • Reise-, Erlebnis- oder Tatsachenberichte sowie Werke mit rein autobiografischem Hintergrund

Hier finden Sie alle Punkte noch einmal detailliert als PDF-Version:

Die Begutachtung ihres Exposés erfolgt durch das Lektorat in Abstimmung mit Vertrieb und Marketing. Da wir jede Einsendung sorgfältig auf ihre Eignung prüfen, kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, wenn Sie bei uns Autor/in werden möchten!